Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Von Studenten für Studenten

Datenschutz

Gemäß der hohen Bedeutung, die wir einem sorgfältigen Umgang mit persönlichen Daten beimessen, haben wir die vorliegenden Richtlinien für den Datenschutz im Internet bei uns ausgearbeitet.


Der Begriff "persönliche Daten" bezieht sich auf alle Daten, die eine eindeutige Identifizierung einer bestimmten Person ermöglichen und Angaben zu ihr darstellen; hierzu gehören auch Vor- und Nachnamen, Privatadresse und sonstige Postanschriften sowie privat oder geschäftlich genutzte E-Mail-Adressen und sonstige Kontaktinformationen. Die Webseiten von uns können im Allgemeinen ohne Angaben zur Person und ohne Übermittlung persönlicher Daten abgerufen werden.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre EMail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. bei Notwendigkeit an unsere Hausbank weiter. Sofern Sie nicht per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen, erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwecks Bonitätsprüfung ggf. eine Weitergabe Ihres Namenes und Ihrer Adresse an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Beim Abschluss von Mobilfunkverträgen übernimmt der Betreiber die Bonitätsprüfung.

Wir sind bestrebt, weltweit alle geltenden Gesetze zum Schutz Ihrer Daten zu befolgen. Trotz abweichender gesetzlicher Anforderungen in verschiedenen Ländern verfolgen wir das Ziel, die in den vorliegenden Richtlinien für den Datenschutz im Internet dargelegten Grundsätze auch dann einzuhalten, wenn Ihre persönlichen Daten wie oben ausgeführt aus Ihrem Land in andere Länder übertragen werden, in denen keine Bestimmungen zum "angemessenen" Schutz dieser Daten bestehen. Mit anderen Worten: Wir möchten den Schutz Ihrer persönlichen Daten unabhängig davon sicherstellen, wo diese erfasst, übertragen oder gespeichert werden.

COOKIES UND ANDERE PROTOKOLLIERUNGSVERFAHREN


Auf einigen unserer Webseiten verwenden wir "Cookies" und andere Protokollierungsverfahren. Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die unter anderem zur Erfassung von Informationen bezüglich der Nutzung einer Website dient. In einigen Fällen dienen Cookies und andere Verfahren dazu, zu einem früheren Zeitpunkt von einem Internetbenutzer angegebene persönliche Daten wieder abzurufen (z.B. Inhalt ihres Warenkorbes). Ebenso kann durch die Nutzung von Cookies unterbunden werden, daß Personen unberechtigt Zugriff auf die von Ihnen bzw. ihrem Browser übertragenen Daten erhalten (im Fachchargon: Ausspionieren der Session-ID). Die meisten Webbrowser verfügen über Funktionen, mit denen die Annahme von Cookies wahlweise deaktiviert werden kann und vorhandene Cookies gelöscht werden können.

Alle gängigen Webbrowser können so konfiguriert werden, dass eingehende Cookies nur nach Bestätigung durch den Benutzer angenommen oder aber generell abgewiesen werden. Beachten Sie jedoch, dass für den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website die Ablehnung von Cookies ein Sicherheitsrisiko bedeuten kann, da unsere Web-Server nur anhand von Cookies überprüfen können, ob die eintreffenden Daten auch von dem angemeldeten Nutzer gesendet wurden.

Mit Hilfe von Protokollierungsverfahren können Angaben wie Namen von Internet-Domänen und Internet-Hosts, IP-Adressen (IP = Internet Protocol), Art der verwendeten Browsersoftware und des verwendeten Betriebssystems, Clickstream-Muster sowie Datum und Uhrzeit von Zugriffen auf unsere Website erfasst werden. Durch Cookies und andere Protokollierungsverfahren können wir unsere Website verbessern und unser Internetangebot für Sie attraktiver gestalten. Darüber hinaus verwenden wir personenbezogene Daten auf keinen Fall zur Erstellung von Trendanalysen und Statistiken.

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir die folgenden Grundsätze eingeführt:

WIR INFORMIEREN SIE

Wenn bei uns persönliche Daten über das Internet erfasst werden, möchten wir Sie durch entsprechende Erläuterungen darüber informieren, zu welchem Zweck dies geschieht. Wir beabsichtigen nicht, Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiterzuleiten, die nicht durch entsprechende Vereinbarungen im Auftrag von uns tätig sind, sofern wir hierzu nicht von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

SIE ENTSCHEIDEN SELBST

Sie können selbst entscheiden, ob Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen. Die Hinweise, die wir Ihnen bei der Erfassung persönlicher Daten über das Internet anbieten, sollen Ihnen diese Entscheidung erleichtern. Einen Großteil der Internetangebote von uns können Sie auch dann nutzen, wenn Sie uns die angeforderten persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen. Hiervon ausgenommen sind lediglich bestimmte Optionen, Angebote und Serviceleistungen, die eine Interaktion zwischen uns und dem Benutzer voraussetzen.

Auf Kontakte, die im Rahmen einer Vertragsbeziehung oder einer sonstigen Geschäftsbeziehung oder Partnerschaft mit uns stehen, hat Ihre Entscheidung selbstverständlich keinen Einfluss.

Wir nutzen Ihren Namen und Ihre Postanschrift und IHre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen interessante Angebote per Briefpost oder Email zukommen lassen können. Selbstverständlich können Sie dieser Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich an  info@student-mobile.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Sie erhalten dann keine Informationen mehr von uns.

SICHERHEIT

Überall dort, wo bei uns oder in unserem Auftrag persönliche Daten gespeichert werden, werden wir durch angemessene und geeignete Maßnahmen - nach dem Stand der Technik - den Schutz Ihrer an uns weitergegebenen persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und vor Offenlegung sicherstellen.

ABRUF UND RICHTIGKEIT DER DATEN

Uns ist an der Richtigkeit und Aktualität der persönliche Daten gelegen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir möchten überall dort, wo wir persönliche Daten über das Internet erfassen, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit uns anbieten, sodass Sie diese Daten erforderlichenfalls aktualisieren oder berichtigen können. Falls diese Möglichkeiten aus irgendeinem Grund nicht verfügbar oder nicht zugänglich sind, können Sie uns Aktualisierungen und Berichtigungen Ihrer persönlichen Daten ersatzweise unter der E-Mail-Adresse info@student-mobile.de zukommen lassen. Wir werden dann geeignete Maßnahmen treffen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten so kurzfristig wie möglich zu ändern.

EXTERNE DIENSTLEISTER

Wir beabsichtigen nicht, persönliche Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiterzuleiten, sofern wir hierzu nicht von Gesetzes wegen verpflichtet sind bzw. soweit dies im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung notwendig ist (z.B. an unsere Versandunternehmen). Der Verkauf Ihrer im Internet erfassten persönlichen Daten ist nicht vorgesehen.

UNSER ENGAGEMENT FÜR DEN DATENSCHUTZ


Wir engagieren uns für den Schutz Ihrer Daten und beteiligen uns aktiv an laufenden Brancheninitiativen für den Erhalt der Privatsphäre im Internet. Da sich die Erfordernisse des Datenschutzes im Internet ständig verändern, werden die Websites von uns fortlaufend weiterentwickelt.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Richtlinien für den Datenschutz im Internet haben, setzen Sie sich bitte unter info@student-mobile.de mit uns in Verbindung. WIR KÖNNEN ZWAR KEINEN ABSOLUT LÜCKENLOSEN DATENSCHUTZ GARANTIEREN, versuchen jedoch, auftretende Probleme im Rahmen unserer Möglichkeiten SO SCHNELL WIE MÖGLICH zu beheben.

IHR EINVERSTÄNDNIS

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien für den Datenschutz einverstanden und gestatten uns die Verarbeitung persönlicher Daten zu den hier und bei der Erfassung persönlicher Daten durch uns im Internet genannten Zwecken. Falls sich die Richtlinien für den Datenschutz im Internet ändern sollten, beabsichtigen wir alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um Sie durch gut sichtbare Hinweise auf unserer Website über einen angemessenen Zeitraum hierauf aufmerksam zu machen.